Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Im November 2017 nahmen in Niederkassel an gleich sechs Schulen neue Schulsozialarbeiterinnen ihre Arbeit auf. Mit Larissa Greßner (KGS Niederkassel), Jessica Bayer (KGS Lülsdorf & Drei Linden Schule GGS Ranzel) und Astrid Rosenau (KGS Mondorf, KGS Rheidter Werth & Alfred-Delp- Realschule) startete die Stadt Niederkassel in Kooperation mit dem freien Träger lernen fördern Kreisverband Rhein-Sieg e.V. ein vorerst bis Dezember 2018 befristetes Projekt, welches die Schullandschaft positiv bereichern soll. Die drei Fachkräfte arbeiten eng vernetzt und teilen sich zwei Vollzeitstellen.

Die Schulsozialarbeit dient der wirksamen Kooperation von Jugendhilfe und Schule. Zu den Aufgaben gehören die Unterstützung der Kinder im schulischen Alltag ebenso wie bei der Bewältigung persönlicher Probleme oder Konflikte, präventive Arbeit, Lehrer- und Elternberatung sowie Unterstützung bei der Beantragung von Mitteln aus dem Bildungs- und Teilhabepaket.

Kontakt

Schulsozialarbeit Realschule, GS Rheidt, GS Mondorf: Frau Astrid Rosenau, +49 163 7184259, 
Schulsozialarbeit GS Niederkassel: Frau Larissa Greßner, +49 163 7184239, 
Schulsozialarbeit GS Ranzel, GS Lülsdorf: Frau Jessica Bayer, +49 163 7197707, 

Weitere Informationen

Keine Formulare verfügbar
Wir konnten keinen Fachbereich finden.

Ihre Ansprechpersonen

Keine Ansprechperson zugewiesen