Freistellungsbescheinigung

Freistellungsbescheinigung

Die Stadt Niederkassel als Empfänger von Bauleistungen gem. § 48 Abs. 1 EStG verpflichtet, 15% des Bruttorechnungsbetrages als Bauabzugssteuer einzubehalten und an das Finanzamt abzuführen. Von dieser Verpflichtung zum Steuerabzug bei Bauleistungen kann die Stadt Niederkassel als Leistungsempfänger mittels Vorlage einer gültigen Freistellungsbescheinigung gem. § 48 b Abs. 1 Satz 1 EStG durch das Unternehmen, welches die Bauleistung ausführt, freigestellt werden.

Leitung:
Frau Andrea Herkenrath
Stellvertretung:
Frau Hilde Schmitz

 

Hausanschrift
Rathausstr. 19
53859 Niederkassel

 

Postanschrift:
Postfach 1220
53853 Niederkassel

Ihre Ansprechpartner

Schmitz, Hilde

Kontakt

E-Mail: h.schmitz@niederkassel.de
Telefon: +49 2208 9466-201

Position

stellv. Fachbereichsleitung, Abteilungsleitung

Adresse

Rathaus
Rathausstraße 19,
53859 Niederkassel
Raumnummer 127

Servicezeiten

Mo. 08:30 - 12:00, 14:00-16:00

Di. 08:30 - 12:00, 14:00-16:00

Mi. 08:30 - 12:00, 14:00-16:00

Do. 08:30 - 12:00, 14:00 - 17:30

Fr. 08:30 - 11:30

Schwarz, Achim

Kontakt

E-Mail: a.schwarz@niederkassel.de
Telefon: +49 2208 9466-217

Position

Sachbearbeitung

Adresse

Rathaus
Rathausstraße 19,
53859 Niederkassel
Raumnummer 206

Servicezeiten

Mo. 08:30 - 12:00, 14:00-16:00

Di. 08:30 - 12:00, 14:00-16:00

Mi. 08:30 - 12:00, 14:00-16:00

Do. 08:30 - 12:00, 14:00 - 17:30

Fr. 08:30 - 11:30

Zuständigkeiten

Umsatzsteuer, Körperschaftssteuer, Kapitalertragssteuer, Bauabzugssteuer