Lernmittelfreiheit

Den Schülerinnen und Schülern der städtischen Schulen und der privaten Ersatzschulen wird Lernmittelfreiheit nach Maßgabe des Lernmittelfreiheitsgesetzes gewährt. Die für die Beschaffung der Lernmittel erforderlichen Kosten trägt grundsätzlich der Schulträger.

Darüber hinaus sind die Erziehungsberechtigten verpflichtet, in Höhe eines festgesetzten Eigenanteils Lernmittel auf eigene Kosten zu beschaffen. Welche Lernmittel von den Erziehungsberechtigten anzuschaffen sind, wird von den Schulen rechtzeitig vor Schuljahresbeginn bekannt gegeben.

Weitere Informationen

Keine Formulare verfügbar

Leitung:
Herr Armin Wallraff
Stellvertretung:
Frau Stefanie Block

 

Hausanschrift
Rathausstr. 19
53859 Niederkassel

 

Postanschrift:
Postfach 1220
53853 Niederkassel

Ihre Ansprechpersonen

Förster, B.

Kontakt

E-Mail: b.foerster@niederkassel.de
Telefon: +49 2208 9466-414

Position

Sachbearbeitung

Adresse

Besucheranschrift
Rathausstraße 23,
53859 Niederkassel

Postanschrift
Rathausstraße 19,
53859 Niederkassel

oder

Postfach 1220
53853 Niederkassel

Raumnummer 110

Servicezeiten

Mo. 08:30 - 12:00

Di. 08:30 - 12:00

Mi. 08:30 - 12:00

Do. 08:30 - 12:00, 14:00 - 17:30

Fr. 08:30 - 11:30

Hoffmann, M.

Kontakt

E-Mail: m.hoffmann@niederkassel.de
Telefon: +49 2208 9466-416

Position

Sachbearbeitung

Adresse

Besucheranschrift
Rathausstraße 23,
53859 Niederkassel

Postanschrift
Rathausstraße 19,
53859 Niederkassel

oder

Postfach 1220
53853 Niederkassel

Raumnummer 108

Servicezeiten

Mo. 08:30 - 12:00

Di. 08:30 - 12:00

Mi. 08:30 - 12:00

Do. 08:30 - 12:00, 14:00 - 17:30

Fr. 08:30 - 11:30