Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz umfaßt den vorbeugenden Schutz junger Menschen vor gefährdenden Einflüssen, Stoffen und Handlungen.
Prävention als wesentliches Ziel von Maßnahmen und Angeboten soll durch Information, Aufklärung und Auseinandersetzung gefördert werden.
An allen Schulen finden für Schüler, Eltern und Lehrende Präventionsveranstaltungen zu aktuellen Themen, wie Chatten im Web, Handy, Gewalt-, Sucht- und Sexualprävention in Zusammenarbeit mit externen Anbietern statt. Darüber hinaus in Zusammenarbeit mit der Kreispolizei-Kommissariat Kriminalprävention eine jährliche ‚After-Summer-Party‘.
Andere festgelegte Aufgaben werden im Rahmen einer Ordnungspartnerschaft mit Ordnungsamt und örtlicher Polizei wahrgenommen.
Konkrete sich daraus ergebene Maßnahmen sind z.B. Jugendschutzkontrollen und Kontrollen öffentlicher Räume.

Weitere Informationen

Keine Formulare verfügbar

Leitung:
Frau Ruth Hartmann
Stellvertretung:
Frau Ellen Josteit

 

Hausanschrift
Rathausstr. 19
53859 Niederkassel

 

Postanschrift:
Postfach 1220
53853 Niederkassel

Ihre Ansprechpersonen

Bank, D.

Kontakt

E-Mail: d.bank@niederkassel.de
Telefon: +49 2208 9466-523

Position

Abteilungsleitung

Zuständigkeiten

Stadtjugendpflege

Adresse

Besucheranschrift
Rathausstraße 23,
53859 Niederkassel

Postanschrift
Rathausstraße 19,
53859 Niederkassel

oder

Postfach 1220
53853 Niederkassel

Servicezeiten

Mo. 08:30 - 12:00

Di. 08:30 - 12:00

Mi. 08:30 - 12:00

Do. 08:30 - 12:00, 14:00 - 17:30

Fr. 08:30 - 11:30